Verkehrskonzepte

Nachhaltige Mobilität erfordert integrierte Verkehrskonzepte. In frühren Büros konnte Paul Bickelbacher wertvolle Erfahrungen mit Verkehrsentwicklungsplänen und mit Nahverkehrsplänen sammeln. Im eigenen Büro lag der Schwerpunkt beim Fuß- und Radverkehr.

 

mobil im Viertel – Stadtviertelkonzept Nahmobilität
im Auftrag der Münchner Referates für Stadtplanung und Bauordnung, gefördert von der Regierung von Oberbayern
zusammen mit Dipl.-Ing Kerstin Langer (KOMMA.PLAN)
→ Kurzfassung (nach dem Stadtratsbeschluss im Herbst 2007)
→ Vortrag beim ADFC-Bayern/bei der Friedrich-Ebert-Stiftung
→ Vortrag beim Münchner Forum und Fuss e.V.
→ Poster für den Kongress „Stadtleben“

Fahrradstellplatzkonzept
im Auftrag der Münchner Referates für Stadtplanung und Bauordnung
zusammen mit Klaus Molenaar (Architekten und Stadtplaner) und Claudia Weber (Landschaftsarchitektin)
→ Kurzfassung
→ Vortrag bei der SRL (Mit dem Fahrrad zum Einkaufen)
→ Vortrag beim niedersächsischen Verkehrsministerium

Verkehrsentwicklungsplan Radverkehr
im Auftrag der Münchner Referates für Stadtplanung und Bauordnung
zusammen mit Klaus Molenaar (Architekten und Stadtplaner) und Claudia Weber (Landschaftsarchitektin)
→ Kurzfassung
→ Kurzfassung des Vortrags beim Institut für Städtebau und Wohnungswesen