Radtourismus

Fahrradtourismus ist eine Form des sanften Tourismus, die in den letzen Jahren einen großen Zuwachs erfährt. Fahrradtourismus birgt eine gute Entwicklungsperspektive für ländliche Räume. Freizeitradeln kann oft der erste Schritt sein, das Fahrrad auch im Alltag als Verkehrsmittel zu nutzen. Paul Bickelbacher arbeitet zum Thema Fahrradtourismus mit dem ADFC Bayern zusammen und bringt seine Erfahrung als Radreiseautor ein.

 

Radroutennetz Oberfranken
für das Forum Zukunft Oberfranken konzeptionierte und verfasste Paul Bickelbacher im Auftrag des ADFC Bayern Faltblätter zu allen zehn Touren und einen Radreiseführer jeweils in Zusammenarbeit mit den regionalen Tourismusverbänden und den Landkreisen
→ Radroutennetz Oberfranken beim ADFC Bayern
→ Radroutennetz Oberfranken beim Forum Zukunft Oberfranken